Energetische Fachplanung und Energieberatung,

Planung und Beratung........

Ing.-Büro

Sachverständiger Bauschadenbewertung, DEKRA zert.

- Energetische Gebäudeplanung für Neubau und Bestand

- Effizienzhausplanung / KfW - Fördermittelnachweise

...mit System !

- Vor - Ort - Energieberatung mit BAFA-Zuschuss

- Gebäude - Energieausweis / -pass nach EnEV

- Fördermittelberatung / KfW - Sachverständigentestate

- Qualitätssicherung / Baubegleitung / Hausinspektion

- Hauskaufberatung / Bausachverständigenleistungen


- Feuchte- / Schimmel- / Tauwasserschäden

Referenzen Wohngebäude / Energieberatungen

Vorher : ca. 3.100 L Öl

Nachher : 1.300 L Öl

- 59 %

Nachher : 4.900 L Öl

Vorher : ca. 14.000 L Öl

- 66 %

Nachher : ca. 13.000 kWh Gas

Vorher : ca. 40.000 kWh Gas

- 67 %

Nachher : ca. 6.126 kWh Gas

Vorher : ca. 46.400 kWh Gas

- 87 %

Nachher : ca. 3.896 kWh Strom / Wärmepumpe

Vorher : ca. 48.733 kWh Gas

- 92 %

Nachher : ca. 6.250 kWh Strom / Wärmepumpe

Vorher : ca. 34.928 kWh Gas

- 82 %

Nachher : ca. 25.751 kWh Gas

Vorher : ca. 55.965 kWh Gas

- 54 %

Nachher : ca. 5.683 kWh Gas

Vorher : ca. 4.200 Liter Öl / 40.210 kWh

- 86 %

Nachher : ca. 28.500 kWh Gas

Vorher : ca. 4.800 Liter Öl / 47.804 kWh

- 40 %

Nachher : ca. 1.380 Liter Öl / 13.819 kWh

Vorher : ca. 3.200 Liter Öl / 30.197 kWh

- 53 %

Feedback per eMail vom 22.09.2012: 

Sehr geehrter Herr Heidrich,
wir haben diese Woche der erste Mal seit den energetischen Maßnahmen nachgetankt. Jetzt konnten wir endlich ermitteln wie hoch der Ölverbrauch denn nur wirklich war.Seit 5.2010 bis heute haben wir 2.470 Liter verbraucht. Das sind also ca. 1.200 Liter pro Jahr. Damit liegen wir ziemlich genau bei den Werten die Sie hochgerechnet hatten.Wir sind sehr zufrieden mit diesem Ergebnis. Vielen Dank

Nachher : ca. 13.363 kWh Gas

Vorher : ca. 51.100 kWh Gas

- 74 %

Nachher : ca. 16.943 kWh / ca. 3,3 t Pellets

Vorher : ca. 4.170 Liter Heizöl

- 59 %

Nachher : ca. 13.185 kWh Erdgas

Vorher : ca. 3.900 Liter Heizöl / 39.029 kWh

- 66 %

Sanierung Denkmal / erhaltenswerte Bausubstanz

Nachher : ca. 19.300 kWh Erdgas

Vorher : ca. 69.900 kWh Erdgas

- 72 %

Nachher : ca. 1.640 Liter Öl

Vorher : ca. 2.700 Liter Öl

- 39 %

Nachher : ca. 1.467 Liter Öl

Vorher : ca. 4.193 Liter Öl

- 65 %

Nachher : ca. 1.970 Liter Öl  bzw. 3,9 t Pellets

Vorher : ca. 3.580 Liter Öl

- 45 %

Vorher : ca. 2.750 Liter Öl

Nachher : ca. 1.300 Liter Öl 

- 52 %

Vorher : ca. 4.910 Liter Öl (Heizung) und

Nachher : ca. 10.440 kWh Gas

 ca. 3.200 kWh Strom (Warmwasser)

(Heizung und Warmwasser / Solarthermie)

= Gesamt ca. 52.300 kWh

- 80 %

Vorher : ca. 47.990 kWh Gas (Heizung und Warmwasser)   und ca. 8 rm Stückholz / Ofen

Nachher : ca. 11.200 kWh Gas

(Heizung und Warmwasser / Solarthermie)

( = ca.18.600 kWh als Zusatzheizung)

= Gesamt ca. 66.590 kWh

- 85 %

Nachher : ca. 12.614 kWh Gas

Vorher : ca. 39.760 kWh Gas

- 68 %

Sanierung Denkmal / erhaltenswerte Bausubstanz

Vorher : ca. 7.800 Liter Öl

Nachher : ca. 5.200 Liter Öl bzw. 10,4 t Pellets

- 33 %

Vorher : ca. 42.300 kWh Gas

Nachher : ca. 19.500 kWh Gas

- 54 %

5 Wohneinheiten unter Denkmalschutz, Effizienzhaus Denkmal

Pferdestall, unbeheizt, unter Denkmalschutz

Nachher : ca. 66.752 kWh/a

Vorher : unbeheizt

Stadtvilla mit 3 Wohneinheiten, erhaltenswerte Bausubstanz / Denkmalschutz

Vorher : ca. 76.660 kWh Gas

Nachher : ca. 17.370 kWh Gas

- 77 %

Saniert 2016

Wohngebäude Baujahr 1956

Vorher : ca. 63.109 kWh Gas

Nachher : ca. 4.476 kWh Strom / Wärmepumpe

- 93 %

Saniert 2015/2016

Wohngebäude Baujahr 1821, erhaltenswerte Bausubstanz

Vorher : ca. 5.000 Liter Heizöl

Nachher : ca. 20.289 kWh Gas

- 59 %

Feedback per eMail am 11.10.2017 :

Hallo Herr Heidrich,wir haben jetzt das erste Jahr nach der Sanierung hinter uns und die erste Jahresabrechnung für Gas erhalten.Wir haben vom Oktober 2016 bis einschl. September 2017 genau 14.806 kWh Gas benötigt. Dies ist sogar noch etwas weniger als erwartet und ist das Resultat der einwandfreien energetischen Sanierung, die wir auf Basis Ihrer Empfehlungen umgesetzt haben.Vielen Dank nochmals an Sie!


Navigationshilfe :

Hauskaufberatung für Bestandsgebäude

Startseite

Baubegleitende Qualitätssicherung für Neubauten

Kosten/Preise

Energieberatung mit BAFA - Zuschuss für Bestandsgebäude

Kompetenzen

Webseminare

Kontakt

Referenzen

Fördermittel

Links / Empfehlungen

Impressum

Widerrufsbelehrung